Radio

Anukis – ein Weg ins Bewusst Sein – eine Inspiration für dich - von und mit Sonja Hochleitner

Eine Sendung in der Du aufgerufen wirst, über Dich und Dein Leben nachzudenken und es dann aktiv und bewusst in dein eigenes, wahres Leben zu verwandeln. Trau dich, habe Mut, zeige Deine Größe. Trau Dich, Dich in Dein wahres ICH zu verwandeln, erkenne deine innigsten Wünsche und Träume in Dir und verändere Dein Leben so, dass Du Deinen Traum lebst und ihn zu Deiner Wirklichkeit machst. Erkenne wer Du wirklich bist und was sonst noch alles in dir steckt.

Bei RADIO FRO:
Radio FRO 105.0 sendet terrestrisch auf UKW 105,0 MHz im Linzer Zentralraum sowie im Kabelnetz der Liwest auf 95,6 MHz.
Weltweit via www.fro.at/livestream zu empfangen.
Weitere Beiträge und Sendungen im CBA (Cultural Broadcasting Archive), dem Audioarchiv der Freien Radios: cba.fro.at – zum nachhören!
(Passwort: anukis)

  • Mittwoch, 22. August 2012 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Wer bin ich eigentlich? – also Wer bist DU? – TEIL1
    Ich möchte dich anregen darüber nachzudenken, wie du dein Leben lebst und warum du es so lebst. Darüber nachzudenken wer du wirklich bist und was in dir noch steckt, verborgen ist und wartet darauf entdeckt und gelebt zu werden. Mache darauf aufmerksam, dass wir unser Leben und unsere Welt verändern können und es in unseren Händen liegt etwas zu tun und zu verändern. Es werden verschiedene Themenbereiche angeschnitten die dich und dein Leben betreffen und die dir deine Größe zeigen werden.
  • Mittwoch, 5. September 2012 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Sonja Hochleitner stellt sich vor – ihr Leben und ihre Vision
  • Mittwoch, 19. September 2012 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Wer bin ich eigentlich? – also Wer bist DU? – TEIL2
    Du bist ein göttliches Wesen, ein schöpferischer Geist und ich will versuchen dir noch mehr über dein wahres ICH zu erzählen. Das ist das wichtigste Thema deines Lebens, deshalb gibt es hier eine Verlängerung meiner ersten Sendung!

  • Mittwoch, 3. Oktober 2012 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Wolfgang Tejral und Andy Eicher stellen sich vor – der Weg in ihre Berufung
    Sie sind die Musiker, die Musikmacher der Lieder meiner Sendung. Es ist eine wundervolle Musik zum weg driften. Wie sie zu dieser  Musik kommen und warum sie das machen und einiges mehr, werdet ihr in dieser Sendung von Ihnen ganz Persönlich hören. Ich freu mich schon auf diese 2 wunderbaren Menschen, die ihren Weg schon gefunden haben und bereits ihre Berufung leben.
  • Mittwoch, 10. Oktober 2012 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Was hält Dich auf Dein wahres Ich, dein wahres Selbst zu erkennen und zu leben?
    Wenn das wirklich so ist, das wir reines Licht und reine Liebe sind, warum tun wir uns dann so schwer das zu erkennen und erfühlen was so offensichtlich ist? Was hindert uns daran das zu fühlen und das zu spüren was ist? Was daran ist so unglaublich schwer zu glauben und zu fühlen? Und was kann ich tun, damit ich meine Sinne erspüre und die Wahrheit in mir erfahre?
  • Mittwoch, 17.Oktober 2012 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Reinhard Burits stellt sich vor – der Weg in seine Berufung
    Er war Profifußballer bei LASK, ist momentan Trainer von FC Wels und hat die verschiedensten Ausbildungen in die unterschiedlichsten Richtungen hinter sich z.B. Heilmasseur, Mentaltrainer, Yogalehrer, ... seine Persönlichkeitsbildung ist ihm sehr wichtig. Was er sonst noch so tut und was ihm auch noch wichtig ist, das erfahren wir ganz persönlich in einem Interview bei mir.
  • Mittwoch, 24.Oktober 2012 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Leben in der bedingungslosen Liebe!
    Was ist die bedingungslose Liebe, kann man das überhaupt leben, ist das möglich? Wie unser Ego und unser Verstand auf unser Leben einwirken. Wie Sie uns so stark beeinflussen und uns so in unserem Leben verstricken, das die wahre, bedingungslose Liebe eine große Herausforderung ist für unser Leben.
  • Mittwoch, 31.Oktober 2012 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    MayRa Margit Fuchs stellt sich vor – der Weg in ihre Berufung
    Mayra ist eine ganz besondere Frau, so herzlich und lustig, strahlt Sie dich an wenn du Sie siehst. Sie gibt Shiatsu Behandlungen und Coachingsitzungen, macht Seminare und Vorträge über und mit den Delphinen unserer Erde. Wie wichtig diese Wesen für uns und unsere Erde sind und was uns speziell mit ihnen verbindet, das und das Sie eine wundervolle Singstimme hat, die du auch auf ihren Konzerten genießen kannst und einiges mehr, werden wir im Interview bei mir erfahren.

  • Mittwoch, 07. November 2012 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Grenzen – die ich mir selbst setzte, die mir von außen gesetzt werden. Wie begrenzt ist unsere Gesellschaft wirklich?
    In wieweit bin ich bereit mich zu öffnen, neues zuzulassen und anderes anzunehmen? Wo habe ich meine inneren und äußeren Grenzen, die ich mir selbst gebe, sind diese noch eine Unterstützung oder stehe ich mir eher selbst im Weg. Welche Grenzen es gibt und was uns alles behindert im Leben, dies möchte ich in dieser Sendung von verschiedenen Gesichtspunkten aus, für dich Erleutern und dir so zeigen was möglich ist und was nicht oder vielleicht das alles möglich ist und noch viel mehr als du denkst und das du dir vielleicht selbst zu viele oder zu enge Grenzen setzt in deinem Leben aus den unterschiedlichsten Gründen und das dich das vielleicht unter Umständen behindert in deinem weiterkommen zu deinem göttlichen selbst.
  • Mittwoch, 14. November 2012 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Thomas Rohner stellt sich vor – sein Weg in seine Berufung
    Er ist ein Weltenbummler, hat schon auf den verschiedensten Kontinenten gelebt, spricht 3 verschiedene Sprachen, war ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann und versucht jetzt gerade seine Vision von einer vereinten, friedlichen Welt in die Tat umzusetzen. One World – One Love – One Tone
    Mit dem Ton der Liebe will er die Menschen in eine höhere Schwingung erheben und so mithelfen zu einer besseren, bewussteren Welt. Thomas Rohner eine sehr interessante Persönlichkeit in meinem Radiostudio.
  • Mittwoch, 21. November 2012 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Der Aufstieg von unserer Erde, was das bedeutet und was sich sonst noch so tut und verändert in dieser Zeit!
    Die Zeiten ändern sich, alles geht sehr schnell vor sich. Wir sind auf dem Weg von der 3.Dimension in die 5.Dimension, was das genau heißt und für uns Menschen bedeutet, auf das will ich in dieser Sendung genauer eingehen, um die Menschen aufmerksam auf diesen Wandel zu machen, sie aufzuklären auf das was kommen mag. Sie zu beruhigen, das die Welt nicht unter gehen wird, sondern das neue, goldene Zeitalter auf uns zukommen wird.
  • Mittwoch, 28. November 2012 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Andy Holzer stellt sich vor – sein Weg in seine Berufung
    Mit seinem Vortrag, the blind climber – den sehenden die Augen öffnen, hat er uns alle begeistert. Andy Holzer ist ein blinder Mensch, der sein Leben lebt und immer schon gelebt hat, als ob er sehend wäre. Durch ihn als Vorbild kann man auch an sich erkennen, zu was man alles fähig ist in seinem Leben, es gibt keine Grenzen im Leben außer der, die man sich selbst in seinen Kopf setzt. Seine selbst erfahrenen Lebensweisheiten bringt er unter die Menschen, durch seine Vorträge und zahlreichen Firmenevents. Er ist begeisterter Bergsteiger und Kletterer und hat schon die verschiedensten und schwierigsten Berge bestiegen, unter anderem 6 der 7 Summits. Andy Holzer eine herausragende Persönlichkeit, die Vorbildwirkung und Motivation weitergibt ohne Ende.

  • Mittwoch, 05. Dezember 2012 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Der Aufstieg von unserer Erde, was das bedeutet und was sich sonst noch so tut und verändert in dieser Zeit! 2
    Im ersten Teil hab ich allgemein und über die Veränderungen in uns Menschen gesprochen und informiert, im 2. Teil möchte ich dann auch über die Veränderungen im Außen sprechen, die sichtbaren und unsichtbaren Dinge die im Außen vor sich gehen, direkt vor unseren Augen und die wir trotzdem nicht wirklich wahrnehmen, uns dessen nicht bewusst sind.
  • Mittwoch, 12. Dezember 2012 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Die Band Electric Mantra mit Sanna Pirita und Andy Eicher stellt sich vor – ihre Wege in ihre Berufung
    Eine tolle Band, mit einer etwas anderen, mitreißenden Musik für Jung und Alt, für Jedermann, zum mitsingen und mittanzen, mit 2 tollen Menschen die sich so auf ihre Art und Weise in ihrem Leben verwirklichen. Sanna und Andy werden über sich und ihren Entwicklungsweg und über ihre gemeinsame Musik erzählen.
  • Mittwoch, 19. Dezember 2012 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Andreas Nutz stellt sich vor – sein Weg in seine Berufung
    Andreas Nutz ein sehr interessanter Mann, Mensch, Manager und Musiker dem das Leben auch schon so einige Dinge gezeigt hat. Wie er zu seinem Leben gekommen ist und was ihn dazu gebracht hat, diesen Weg so zu gehen, das und noch vieles mehr werden wir über ihn in meinem Interview bei mir erfahren.
  • Mittwoch, 26. Dezember 2012 ab 11.00 – Musik – Meditation - Melodie
    Das Jahr 2012 und wie es war, lassen wir es uns noch einmal an uns vorüber ziehen
    mit Musik zum Entspannen und träumen, lachen und weinen, transformieren und genießen ….

  • Mittwoch, 02. Jänner 2012 ab 11.00 – Musik – Meditation – Melodie
    2013, ein neues Jahr beginnt und vieles wird möglich sein in unserem Leben
    mit Musik zum Träumen, Nachdenken, Gedanken spinnen, Visionen ausmalen, ....
  • Mittwoch, 09. Jänner 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Was, wann ist Weihnachten wirklich? Und was hat Weihnachten mit Neujahr zutun?
    Weihnachten, die Geburt eines Kindes hat sehr viel mit Neuanfang zu tun. Was dieses Weihnachten mit dir als Person zu tun hat, und vor allem mit dieser Zeit, mit den Veränderungen die gerade passieren und was es mit dem neuen Zeitalter, der Bewusstwerdung zu tun hat, darüber möchte ich in dieser Sendung ein bisschen Philosophieren und laut nachdenken.
  • Mittwoch, 16. Jänner 2013 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Margot Forster und Ingrid Bichler stellen sich vor – ihre Wege in ihre Berufung
    Zu Gast bei mir 2 Energetikerinnen Kollegen, die auch, so wie ich auf die Idee gekommen sind eine eigene Radiosendung zu machen und über die neue Zeit, über die Menschen zu sprechen. Sie werden uns über ihre Motivation erzählen, warum sie jetzt in die Öffentlichkeit gehen, durchs Radio und natürlich werden sie auch von ihrer Person erzählen. Wie sich ihr Lebensweg entwickelt hat und wie sie zu der Person geworden sind, die sie jetzt sind. Ich freue mich auf dieses sicherlich sehr interessante und lustige Gespräch.
  • Mittwoch, 23. Jänner 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Wann und wie ist Frieden möglich für die Menschheit?
    Frieden, ein großes Wort, der Wunsch eines jeden Kindes, ein Wunsch jedes Menschen auf Erden und irgendwie scheint es trotzdem unmöglich diesen Zustand eines Tages erreichen zu können. Was ich darüber denke, was möglich ist und wie es vielleicht doch entstehen kann, das möchte ich in dieser Sendung näher erläutern.
  • Mittwoch, 30. Jänner 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Veränderungen des Aufstiegs, was war spürbar und wie geht es weiter mit uns im Jahr 2013?
    Ich erzähle von dem was für mich bisher spürbar und erfahrbar war und was ich gelesen oder was mir erzählt wurde, was es mit Anderen gemacht hat. Wie es weiter geht mit uns, der Menschheit hier auf der Erde und das alles ein Prozess ist, indem wir alle mitten drinnen sind und der weiter geht in das neue, wundervolle Zeitalter. Ja, auch von dem möchte ich euch in dieser Sendung erzählen.

  • Mittwoch, 06. Februar 2013 ab 11.00 – Eine Vision der Menschheit und das JETZT!
    Anukis eine Lebensphilosophie, eine andere Art zu leben – umarme die Fülle des Seins in deinem Leben
    Sonja Hochleitner und Helmut Feilmayr werden in dieser Sendung eine Vision vorstellen von einer neuen Welt, von einer neuen Art des Zusammenlebens, Bilder und Gefühle vermitteln wie das alles sein kann in der neuen Zeit und was wir jetzt dafür tun können um uns diese Zeit auch zu kreieren.
  • Mittwoch, 13. Februar 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Freiheit, warum wir sie nicht fühlen und so auch nicht leben können
    Warum für etwas kämpfen genau so schlimm ist wie gegen etwas sein und was das mit meiner inneren Freiheit und mit Freiheit im generellen zu tun hat. UND Warum wir nicht endlich unsere Freiheit auch im Außen leben und sie uns erfüllen, was uns aufhält das zu tun.
  • Mittwoch, 20. Februar 2013 ab 11.00 – Eine Vision der Menschheit und das JETZT!
    Finanzsysteme, Wirtschaftssysteme was wir glauben sollen und was wirklich dahinter steckt!
    Karl Adlberger, ein Bürger unserer Zeit, der sich unserer Systeme und Machtstrukturen bewusst ist und uns seine Sichtweise erzählen und so zur Aufklärung beitragen will. Er ist eine aufgeschlossene Persönlichkeit, der die Augen nicht vor der Wirklichkeit und der Realität in unserer Welt verschließt.
  • Mittwoch, 27. Februar 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Gesundheit, das wichtigste Gut unserer Gesellschaft und was heil sein wirklich bedeutet!
    Die Ärzte, die Götter in Weiß lassen uns immer noch glauben, dass sie die waren Heiler sind in unserer Zeit und die Pharmaindustrie tut das irrige dazu. Ich will dich aufrütteln, zum nachdenken anregen und dir meine Meinung dazu sagen, wer wirklich der Heiler ist, der dich gesund machen kann, von jeder Krankheit. Ja, das ist möglich, du selbst bist der Spezialist auf deinem Gebiet. Wann, dann kannst nur du dich selbst wirklich heil machen.

  • Mittwoch, 06. März 2013 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Frau Gerlinde Brandt stellt sich vor – der Weg in ihre Berufung
    Gerlinde Brandt ist eine erfolgreiche ganzheitliche Naturheiltherapeutin, sie unterstützt seit Jahren die Menschen mit ihren Methoden im Bereich Gesundheit und einer ganzheitlichen und bewussten Lebensführung. Sie ist seit heuer Obfrau des „Verbandes Ganzheitlicher Naturheiltherapeuten Österreichs"  in der Bundesleitung und wird uns erklären was die Aufgaben und Ziele des VGNÖ sind und was sie damit erreichen will. Margot Forster, die Radiokollegin vom Radio B138 in Kirchdorf,  ist als Gesundheits- und Persönlichkeitstrainerin auch seit Jahren Mitglied dieses Verbandes und wird uns ihre Sichtweise und Erfahrungen dazu erläutern.
  • Mittwoch, 13. März 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Fokussieren, Visualisieren und Manifestieren, was ist das und wie funktioniert das?
    Was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen? Warum sollte ich das tun, was bringt mir das und kann ich das überhaupt? Wie verändert, beeinflusst das mein Leben? Und was ich sonst noch für Möglichkeiten habe, mein Leben jetzt in die Hand zu nehmen und es zu MEINEM Leben zu machen.
  • Mittwoch, 20. März 2013 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Marie Anne Kannengießer stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
    Marie Anne ist eine sehr vielschichtige Frau, die schon sehr viele verschiedene Dinge in ihrem Leben ausprobiert und aufgebaut hat. Viele verschiedene Ideen drängen aus ihr, zur Verwirklichung, unter anderem auch die Methode der Herzintelligenz und der 5sek Atmung. Darüber wird sie uns in dieser Sendung mehr erzählen. Wie es funktioniert und was es für den Menschen bewirkt, wir sind gespannt!
  • Mittwoch, 27. März 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Ostern, ist Auferstehung eines Menschen von einer Dimension in eine Andere
    Ich möchte darüber sprechen welche Auferstehung wir gerade in uns erleben und wahrnehmen können. Darüber sprechen, was uns dieser Jesus damit vorgelebt und gezeigt hat. Welche Erlösungsenergien, Neuerungen und Heilungen gerade unsere Gesellschaft jetzt betreffen. Was gerade so im Hintergrund läuft, wovon die Massenmedien uns immer noch nichts erzählen und warum?

  • Mittwoch, 03. April 2013 ab 11.00 – Eine Vision der Menschheit und das JETZT!
    Selbst-Verantwortung für dich und dein Leben übernehmen und so zu mehr Selbstwert gelangen
    und das dies Hand in Hand geht in der menschlichen Entwicklung, darüber werde ich mit Reinhard Burits in dieser Sendung sprechen. Wir können nicht mehr länger wegsehen, unserer Augen und Ohren verschließen von dem was auf unserer Erde passiert. Also müssen, sollen wir Verantwortung für unser Leben übernehmen und im weiteren Sinne natürlich auch für andere und für unseren Planten, der Erde.
  • Mittwoch, 10. April 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Geburtstag, der Tag deiner Geburt
    Was bedeutet dieser Tag für dich? Verbringst du ihn bewusst, nimmst du dir Zeit für dich oder ist das ein Tag, genauso wie jeder andere Tag für dich in deinem Leben? Oder feierst du jeden Tag, deinen Geburtstag, weil du bewusst durch dein Leben gehst? Was gibt es überhaupt zu feiern wenn man älter wird? Dies und andere Dinge möchte ich dir ans Herz legen, dir zu überdenken ....
  • Mittwoch, 17. April 2013 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Barbara Strauch stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
    Barbara Strauch, eine Frau die sich sehr viel damit beschäftigt hat, wie und wo man auf diesem Planten leben kann. Welche Lebensformen wir bilden können, damit wir angenehm und auch ökologisch und ökonomisch sinnvoll unser Leben nutzen können. Sie bietet auch ein Gemeinschaftstraining an, vom ICH zum DU zum WIR! Ich freu mich auf viel Neues und Interessantes, auch für mich.
  • Mittwoch, 24. April 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Was bedeutet Leben wirklich?
    Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht was Leben, was wirklich Leben für dich bedeutet, was es unbedingt beinhaltet und auf was du getrost gerne auch verzichten könntest? Darüber werde ich dir meine Gedanken und Träume mitteilen und wie es in Zukunft vielleicht wirklich sein kann, sein wird, welche Möglichkeiten wir haben, bzw. welche Möglichkeiten in unserem Leben erfahrbar sind.

  • Mittwoch, 01. Mai 2013 ab 11.00 – Musik – Meditation - Melodie
    Der Frühling ist da und es ist Zeit für den äußeren, aber auch inneren Hausputz
    Reinigung auf allen Ebenen ist angesagt, Trennung von dem was mir nicht mehr dienlich ist in meiner Entwicklung.
  • Mittwoch, 08. Mai 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Ernährung und was es mit uns macht
    Ob und wie uns unsere Ernährung uns und unser Dasein beeinflusst, das möchte ich in dieser Sendung näher beleuchten. „Du bist was du isst" und meine Erfahrungen darüber, was es sonst noch für Möglichkeiten gibt mit diesem Thema bewusster umzugehen, einige Anregungen für dich.
  • Mittwoch, 15. Mai 2013 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Anukai Arun stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
    Sie lebte von Anfang an ihr Leben nach ihrem Bauchgefühl und ihrer Intuition, mit ihrer Stimme und ihren Liedern berührt sie direkt die Herzen der Menschen und verändert so die Menschen auf diesem Planeten. Sie ist eine Weltenbummlerin und macht überall dort Musik, wo sie sich gerade befindet. Es macht ihr viel Spaß im Leben zu stehen und ihre Kreativität auf verschiedenste Weise auszuleben.
  • Mittwoch, 22. Mai 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Manipulation, was schon ist und was alles noch auf uns zukommt
    Wir Menschen werden beeinflusst von den verschiedensten Dingen in unserem Leben, bewusst und unbewusst, einige Dinge nehmen wir war und vieles auch nicht. Einige Dinge die ich in den Raum stellen will, von denen ich berichten will und wo du dir unbedingt deine eigene Meinung darüber bilden solltest, weil es auch dich angeht! HARRP, Chemtrails, Impfungen, .... Und noch einige andere Dinge die uns jeden Tag aufs neue manipulieren und so unser Leben beeinflussen.
  • Mittwoch, 29. Mai 2013 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Eva Wannerer stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
    Sie ist Sängerin aus Leidenschaft, sie benutzt ihre Stimme um die Menschen zu motivieren ihren Weg zu gehen. Sehr viele verschiedene kreative Dinge gehen ihr durch den Kopf, die von ihr alle umgesetzt werden. Ihr Leben ist sehr bunt und sie liebt es auf verschiedene Art und Weise mit ihrer Stimme zu experimentieren.

  • Mittwoch, 05. Juni 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Aufstände, Unruhen, Unwetter und Überflutungen  –  alles nur reiner Zufall?
    Veränderungen auf unserem Planeten, zu dieser Zeit, in den verschiedensten Teilen „Europas" - zugleich. Aufstände in Syrien, der Türkei, in Griechenland um nur einige aufzuzählen, Völker, die sich in letzter Zeit gewehrt haben, was voriges Jahr mit Ägypten begann, nimmt jetzt seinen weiteren Verlauf. Unwetter, Überflutungen, Muren Abgänge in Österreich und Deutschland - was das soll, warum das so ist und was es mit uns macht
  • Mittwoch, 12. Juni 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Norbert Barta stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
    Er ist ein sehr vielseitiger Mensch, mit dem man so einiges erleben kann. Weltoffen geht er durch sein Leben und erforscht so z.B. den Untersberg in Salzburg. Er ist neugierig auf alles, will wissen und erkennen. Er macht auch Musik mit seiner Gitarre und schreibt seine Songs auch selber. Mit viel Freude und offenem Herzen lebt er sein Abendteuer Leben.
  • Mittwoch, 19. Juni 2013 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Klarheit – Reinheit – Weisheit unserer Gedanken
    Die Klarheit unserer Gedanken, ist ein großes Potential in der neuen Zeit für unser Leben. Wie gehen wir mit unseren Gedanken um und wie kommen wir zur „echten, wahren" Weisheit, die aus uns selbst entspringt, mit Leichtigkeit?
  • Mittwoch, 26. Juni 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Andrea Seidl stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
    Andrea ist eine Frau mit einer großen Vision. Sie sucht neue Wege, um gemeinsam in die Zukunft zu gehen. Sie hat das soziale Projekt Golden Earth ins Leben gerufen, durch Hilfe zur Selbsthilfe und zur Fülle durch Teilen, zu gelangen. Sie unterstützt Kinder, die sich in den verschiedensten Situationen befinden, zu einem lebenswerteren Leben zu gelangen. Dazu hat sie auch 2 leckere Pralinen entwickelt, deren Reinerlös nur ihren Kinderprojekten zugutekommt

  • Mittwoch, 03. Juli 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Vergebung – Verzeihen, was der Unterschied ist und warum es gerade jetzt auch sehr wichtig und notwendig ist
    Zur Veränderung im Leben gehört Bewusst werden dazu. Um sich selbst annehmen zu können, erkennen zu können in seiner Ganzheitlichkeit, gehört es auch dazu Anderen und vor allem sich selbst zu vergeben.
  • Mittwoch, 10. Juli 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Sophia Viklicky, eine Schülerin stellt sich und ihr Leben vor
    Sophia, eine Schülerin des 2. Realgymnasiums in Amstetten erzählt über ihr Leben, ihre Vorlieben und auch über die Tücken des Lebens, Sie spricht auch allgemein darüber wie und was Kinder so denken, in dieser Zeit und was Sie davon hält, was die Erwachsenen so tun.
  • Mittwoch, 17. Juli 2013 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Beziehungen und wie und warum sie in Zukunft funktionieren können
    Beziehungen können im Leben auf den verschiedensten Ebenen gelebt werden nicht nur in Paarbeziehungen. In Zukunft wird es auch weiterhin verschiedene Arten von Beziehungen geben und sie werden gelebt werden, aber in anderer Art und Weise als jetzt, mit einem Bewusstsein der bedingungslosen Liebe und der Hingabe für das Leben.
  • Mittwoch, 24. Juli 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Sigrid Bergmann stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
    Sigrid hat sich entschieden in ihrem Leben noch einmal ein großes Projekt zu beginnen und zu verwirklichen. Sie hat einen Traum, von Frieden auf Erden und wollte ein Zeichen setzten. So hat sie vor 5 Jahren das 1. Attersee Friedensfest ins Leben gerufen, das seither an Beteiligung und Interesse in der Bevölkerung wächst und wächst. Sie wird uns sicher auch ihren Weg und die Geschichte dahinter erzählen.
  • Mittwoch, 31. Juli 2013 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Transformation – was ist das überhaupt?
    Das ist Veränderung die passiert, jetzt, im Allgemeinen, überall und im speziellen in dir, wenn du es zulässt, dich darauf einlässt. Transformation das ist bewusste Veränderung. Du veränderst dich, hin zu deinem wahren Selbst. Transformation passiert aber auch im unbewussten.

  • Mittwoch, 4. September 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Loslassen was nicht glücklich macht
    Loslassen war immer schon ein wichtiges Thema der Menschheit und ist es jetzt zurzeit mehr denn je. Denn Veränderung, Verbesserung kann nur passieren, wenn man altes loslässt und es gehen lässt, sich von alten Dingen, Ansichten oder auch Menschen trennt. Da wo man spürt, die Zeit ist vorbei dafür, jetzt darf was neues kommen. Das Neue kann erst kommen, wenn das Alte gegangen ist und Platz gemacht hat für das Neue. Heißen wir das Neue willkommen und freuen uns darüber.
  • Mittwoch, 11. September 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
    Peter Trummer stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
    Peter ist ein sehr bemerkenswerter Mensch, er machte eine völlige Wandlung durch. Zuerst war er erfolgreicher Polizist bei der Cobra, der für Gerechtigkeit sorgte und das ist ihm immer noch wichtig. Durch eine Krankheit konnte er seinen geliebten Beruf nicht mehr ausüben und so fand er seine wahre Berufung, die er nun jetzt auch leben kann. Er geht den Weg eines Druiden. Was das genau bedeutet und noch so einiges mehr, wird er uns in meiner Radiosendung berichten.
  • Mittwoch, 18. September 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Erwachen, was bedeutet das in dieser Zeit genau?
    Viele Dinge passieren und sind gerade in der Veränderung, im Innen und im Außen in unser aller Leben. Ich möchte dir in dieser Sendung genauer erklären, um was es hierbei genau geht. Ist es nur ein esoterischer, spiritueller Begriff in der ESO-Szene oder betrifft es doch alle Menschen und auch alle anderen Lebewesen die momentan hier auf dieser Erde leben.
  • Mittwoch, 25. September 2013 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
    Ich bin, das ICH BIN
    das verschleierte ICH BIN in unserer Gesellschaft. Was uns wirklich beeinflusst von dem wir keine Ahnung haben und was wir tun können, damit es uns nicht mehr beeinflusst. Es liegt in unserer Hand, besser gesagt, in unserem Willen, unser Bewusstsein zu benutzen und bewusst einzusetzen. Wir schlafen alle noch viel zu sehr und bekommen das alles nicht mit, weil wir viel zu naiv und gutgläubig sind in dieser Welt und es auch glauben wollen, die Wahrheit nicht sehen wollen. Wir glauben alles was wir hören, was wir sehen und vertrauen dem auch noch. WACH AUF! FÜHLE!

      • Mittwoch, 02. Oktober 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        DIE Lüge, gilt leider schon als ganz normal in unserer Gesellschaft
        Wir werden und wurden belogen und betrogen in unserer Gesellschaft, damit unser Weltbild und unser Glaube so ist, wie wir am besten kontrollierbar sind, in dieser Zeit. Die Menschen fragen sich nicht mal mehr was wahr ist und was nicht. Sie sind erstarrt und glauben einfach alles, sie haben nicht mal mehr den Wunsch zu hinterfragen, geschweige denn das Gefühl dafür, Wahrheit und Lüge auseinander zu kennen
      • Mittwoch, 09. Oktober 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Hans-Jürgen Langhauser stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Er arbeitet seit vielen Jahren mit der Energie des Menschen, ist hellsichtig und sehr intuitiv unterwegs, spürt, sieht was los ist in den verschiedensten Lebenssituationen und kann die Ursache auch gleich auflösen. Er wird uns auch einiges erzählen über Wissen, Weisheit und Spiritualität in dieser Zeit. Ich freu mich schon auf diese wunderbare, aufklärende Sendung.
      • Mittwoch, 16. Oktober 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Angst, wie wir jetzt noch am besten beeinflusst werden können in unserer Gesellschaft
        Sicherheit, ist das Thema dieser Zeit und das um jeden Preis. Uns wird gezielt gezeigt und eingeredet, dass das Leben so gefährlich ist und dass man vorbeugen kann in dem man dieses und jenes dafür oder dagegen tut. Angst wird geschürt um das alles rechtfertigen zu können, womit sie uns noch mehr in die Enge treiben und kontrollieren können. Geh einen Schritt heraus und betrachte es von einer anderen Perspektive. Von wo kommt die Angst und woher kommt deine Sicherheit, falls du sie jemals bekommen kannst? Frage dich, was ist Wahrheit und was Lüge!
      • Mittwoch, 23. Oktober 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Markus Cerenak stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Er ist ein Mensch der anregt anders zu denken, umzudenken, neue Wege zu gehen und sein persönliches Hamsterrad zu erkennen und zu verlassen. Sein Leben in Richtung Leichtigkeit und Spaß zu verändern, seine Arbeit nicht mehr als Arbeit sondern als Berufung zu sehen. Vielleicht die Welt einfach mal für einen Moment lang auf den Kopf zu stellen und es auf diese Weise mal zu betrachten.
      • Mittwoch, 30. Oktober 2013 ab 11.00 – Eine Vision der Menschheit und das JETZT!
        Mystische Feste im Jahreskreis
        Was ist Halloween eigentlich, von wo kommt das, was bedeutet das?
        Druide Peter wird uns mehr erzählen über die Feste der Druiden im Jahreskreis, was sie bedeuten und welche Verbindung diese Feste mit den religiösen Feiertagen haben. Auch über die Geschichte von Österreich und über die Bedeutung Ostarrichi werden wir mehr erfahren.
      • Mittwoch, 6. November 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Muster und Strukturen in unserem Leben
        … die jetzt alle erkannt und angesehen werden wollen von Dir, in deinem Leben. Mehr denn je, kommen die verschiedensten alten Verhaltensweisen aus uns hervor und wollen uns den Weg in unsere Freiheit weisen. Wir sollen sie erkennen und annehmen, daraus lernen  und loslassen. Aber dafür musst du bereit sein, hinzusehen in deine Realität, auf dein Leben. Dazu brauchst du Mut und Kraft. Darin liegt aber auch ein großes Potential in dir verborgen, ein großer Entwicklungsschritt ist möglich für jeden von uns. Lass es zu, werde frei!
      • Mittwoch, 13. November 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Der Sinn des Lebens – eine abgedroschene Floskel oder doch Gedanken mit Hintergrund?
        ... ein philosophisches Thema über das immer wieder und überall gesprochen wird und deshalb leider auch schon nicht mehr ernst genommen wird. Aber was heißt es wirklich zu leben. Was heißt es für dich? Schau dich an, schau dein Leben an, bist du wirklich der Meinung das du dein Leben lebst? Gemeinsam werden wir dieser Frage auf den Grund gehen und ich werde dir meine Sichtweise dazu erzählen.
      • Mittwoch, 20. November 2013 ab 11.00 - Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Michael Kauderer stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Michael kommt aus der Steiermark zu uns und hat einen sehr interessanten Beruf, den er uns in meiner Radiosendung gerne näher bringen wird. Er beschäftigt sich mit Schwingungen, Energetisierung und Entwicklungen dazu, die den Menschen im Leben unterstützen. Gleichzeitig hatte er zu Weihnachten 2012 eine große Vision, die er gerade dabei ist zu verwirklichen, auch darüber wird er uns mehr erzählen.
      • Mittwoch, 27. November 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Umweltverschmutzung und was in Fukushima wirklich los ist!
        März 2011 gab es das Unglück von Fukushima und wir glauben, alles sei in Ordnung, wir glauben das die Firma Tepco und die Regierung Yapans die Situation im Griff haben, doch das stimmt nicht, sie haben die Situation immer n och nicht im Griff, im Gegenteil, sie haben keine Ahnung wie sie aus dieser äußerst prekären Situation wieder heraus kommen könne. Sie sind Planlos, sie haben keine Ahnung was sie machen können, damit es nicht zu einem noch viel schlimmeren Unfall kommt als wir bisher auf unserem Planeten erfahren haben. Der „Supergau" wird passieren, falls die Menschheit zu keiner Lösung findet und dann, dann geht es uns alle an, dann ist die ganze Menschheit davon betroffen. Aber WIR erfahren nichts, die Massenmedien schweigen dazu, ... wie immer!
      • Mittwoch, 04. Dezember 2013 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Johannes Kreissl stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Befreiung
        Joe ist ein ganz spezieller Fall, ein ganz besonderer Mensch in dieser Zeit. Er zeigt uns, was möglich ist, wie man sein Leben selbst in die Hand nehmen kann und es sich so gestalten kann wie man will, ohne Zwang, Gesetzte und Grenzen. Das Leben geht auch anders, als wie es uns in der Realität vorgegaukelt wird. Wir sind Menschen, keine Personen und wir haben die Freiheit alles zu tun was wir wollen und KEINER kann dich dabei aufhalten, wenn du es dir WERT bist und genug Mut dazu hast.
      • Mittwoch, 11. Dezember 2013 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Selbstwert – die Menschheit hat ihren Wert verloren!
        Was macht mich genau aus? Welchen Wert habe ich als Mensch? Welchen Wert gebe ich mir persönlich? Die Welt kann sich erst in eine friedvolle, freie Welt verändern, wenn die Menschen auf diesem Erdballen alle erkannt haben welchen Wert sie in diesem Leben haben. Jeder Mensch ist wertvoll, jeder Mensch ist wichtig! Jeder einzelne ist wichtig bei der Veränderung unserer Welt.
        Jeder Mensch hat seine Fähigkeiten und kann daher wichtige Dinge zu dieser Verbesserung beitragen.
      • Mittwoch, 18. Dezember 2013 ab 11.00 – Eine Vision der Menschheit und das JETZT!
        Andy Eicher und Gerlinde Wieser über „Der Weg des Reisenden"
        Ein gemeinsames Hörbuch ist entstanden. Andy komponierte seine Reise für sich in seinem Leben und verarbeitete dadurch seine Lebens-Themen. Gerlinde fand diese Musik im Netz und diese passte perfekt zu ihrem neuen Buch das sie gerade geschrieben hatte, über ihre Reise des Lebens.
        Gemeinsam haben sie daraus nun eine Hör-CD gemacht und wollen sie uns nun in dieser Sendung näher bringen.
      • Mittwoch, 08.Jänner 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Andreas Körber stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Andreas ist ein Mensch in dem sehr vieles steckt, wir sind gespannt was er über sein Leben erzählen wird. Er arbeitet mit der Energie von Worten und mit deren Schwingung und hat auch ein Programm entwickelt, indem man erkennt welche Wörter gleich schwingen, welche Farbe und welcher Ton auch noch dazu gehören. Wie er dazu kam und welche Wirkung, dass auf unseren Körper hat, das und vieles mehr wird er uns in meiner Sendung erzählen.
      • Mittwoch, 15. Jänner 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Radioaktivität, wie kann ich mich schützen, was kann ich tun?
        In einer Sendung vom Dezember erklärte ich, was wirklich los ist in Fukushima zurzeit. Und in dieser Sendung wollen wir, Andreas und ich, davon sprechen was man tun kann um sich und seine Lieben zu schützen und was du auch tun kannst für unseren Planeten Erde. Es liegt an jedem von uns, wir sollten alle zusammen helfen und gemeinsam an einer Lösung arbeiten. Das ist möglich, wie erfährst du in dieser Sendung.
      • Mittwoch, 22. Jänner 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Günter Peham stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Günter hatte vor Jahren eine wundervolle Vision und ist schon seit einiger Zeit auch dabei sie umzusetzen. Es geht darum, den Wert des einzelnen Menschen zu erkennen und gemeinsame Synergien daraus zu erkennen. Wir kreieren uns die Welt von morgen und nur gemeinsam, jeder mit seinen Gaben und Fähigkeiten, können wir uns eine bessere Welt kreieren, indem jeder mithilft und seinen Platz einnimmt, seine Aufgaben erfüllt, weswegen er hier ist. Eine neue Wertegesellschaft entsteht.
      • Mittwoch, 29. Jänner 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Wie oder Wodurch kann sich unserer Gesellschaft zu einer besseren Gesellschaft verändern?
        Veränderung passiert nicht zuerst im Außen, sondern in uns selbst. Wenn wir nicht zufrieden sind mit dem wie es ist, dann liegt es an uns, an jedem einzelnen von uns, sich selbst zu verändern und dann so die Veränderung ins Außen zu bringen und so sichtbar werden zu lassen. Der Anfang beginnt bei dir und nicht in der Politik, im Bankwesen, in der Wirtschaft, .... Das gilt es zu erkennen und zu begreifen.
        Eine neue Gesellschaft entsteht und der Beginn liegt bei dir, genauer gesagt in dir, in deinem Herzen, wenn du dich und deine Größe erkennst.
      • Mittwoch, 05. Februar 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Franz Hörmann stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Franz Hörmann ist seit über 30 Jahren Professor an der WU Wien. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Betriebswirtschaft und den Vorgängen in unseren Systemen. Seit einigen Jahren hat er sich darauf spezialisiert auch hinter den Vorhang zu schauen und zu verstehen, was, wie im Hintergrund unserer Systeme läuft. Er hat eine Möglichkeit geschaffen wie wir sanft und ganz einfach aus dieser Schuldenfalle herauskommen können. Dazu müssen wir nur die Augen aufmachen und erkennen was ist.
        Franz ist generell ein sehr offener Mensch und interessiert an sehr vielen und auch sehr vielschichtigen Themen. Er nimmt die Welt und deren Entwicklung als Ganzes war und sieht auch die Lösung unserer Gesellschaftsprobleme als Ganzheitliche Herausforderung für uns alle. Vieles kann gelöst werden, wenn wir nur bereit dazu sind. Es liegt an jedem einzelnen von uns, wie es mit unserer Gesellschaft weiter gehen wird. Wir kreieren uns unsere Zukunft!
      • Mittwoch, 12. Februar 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Gibt es eine Gerechtigkeit auf diesem Planeten?
        Sind unsere sogenannten Gesetzte sinnvolle Wegweiser fürs Leben, unterstützen sie unser da sein der Menschheit oder stehen sie uns eher viel mehr im Weg und beschränken und beschneiden uns in unserem Sein. Werden menschliche Gesetze gelebt oder werden uns Gesetze geschneidert, die nur Sinn für die „Oberen" machen, aber nicht für uns, der Masse, weil sie uns damit manipulieren und kontrollieren wollen und können? Wäre es nicht sinnvoller den natürlichen Gesetzmäßigkeiten der Natur zu folgen und diesen Gesetzen in Zukunft zu vertrauen? Auch so würden wir Menschen unser Leben regeln können und dadurch ganz automatisch ein würdevolleres Leben leben können.
      • Mittwoch, 19. Februar 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Erich Baumgartner stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Erich ist ein wunderbarer Mensch, ich kenne ihn nun schon seit einigen Jahren und durfte schon sehr vieles von ihm lernen. Er ist technischer Angestellter bei der Firma Doka und leitet dort eine Abteilung. Außer das er dort auf dieser Ebene nach dem Rechten sieht, bringt seine Anwesenheit auch auf anderen Ebenen ein etwas anderes Klima in diese Firma. Er ist seit vielen Jahren Kundalini Yogalehrer und gibt regelmäßige Kurse in der Umgebung von Amstetten. Auch sonst beschäftigt er sich mit sehr vielen verschiedenen Themen und ist offen für alles zB.: Ernährung, Schamanismus, Sat Nam Rasayan eine Heilkunst, Russische Heilmethode, Nummerologie....
        Er ist sehr Naturverbunden und generell sehr bewusst unterwegs. Erich hinterfragt alles sehr genau, was ihm in seinem Leben begegnet mit seinem Verstand und doch ist er offen für die Spiritualität, die jedem Menschen innewohnt.
      • Mittwoch, 26. Februar 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Karin Kolland stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
        Karin lebt in der Steiermark und ist eine von 100 UN Delegierten, die sich für frischen Wind und neue Denkweisen bei der UN einsetzt. Es geht hierbei um eine große, globale Veränderung, die stattfinden wird und auch schon im Gange ist. Karin wird uns mehr darüber erzählen, was OPPT ist und was es bewirkt. Was momentan im Hintergrund geschieht und noch nicht sichtbar ist für uns. Was es mit God Sky Earth auf sich hat und was hier geschieht. Wir wollen den Menschen auch hier Aufklärung zu gute kommen lassen und soweit wie möglich, ein rundes Bild von diesen Dingen mitgeben.
      • Mittwoch, 05. März 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Wie funktioniert das Leben - körperlich? Teil1
        Wir sind hierher geboren worden und wohnen in diesem Leben in einem Körper, den wir benutzen können, gebrauchen und manchmal auch ausnutzen können. Wir können im Leben ausloten wie lange wir ihn auch missbrauchen und missachten können bis er nicht mehr kann und uns seine Grenzen zeigt. Unser Körper ist etwas wunderbares, wir haben ihn geschenkt bekommen und können selbst entscheiden wie wir mit ihm umgehen wollen. Er hält sehr vielem Stand und macht bei sehr, sehr vielen Dingen mit, auch wenn es ihm nicht gut tut und ihn nicht nährt. Wir selbst entscheiden wie unser Körper ausschaut, was wir mit ihm tun oder was wir nicht mit ihm tun, ob wir ihn pflegen, ehren und achten oder was wir sonst noch so treiben mit dieser Hülle, die wir in diesem Leben zur Verfügung gestellt bekommen haben. Der Körper ist für uns etwas selbstverständliches, der einfach da ist und nur nervt, wenn etwas nicht so funktioniert wie es sein sollte.
        Wie man den Körper auch anders und bewusster sehen kann, das wollen Andreas und ich dir in dieser Sendung erklären. Ein neues, ein anders Bild von DIR entsteht.
      • Mittwoch, 12. März 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Wie funktioniert das Leben - mental? Teil2
        Ich denke, also bin ich. Welch Irrglaube hat uns diese Weisheit im letzten Jahrhundert vermittelt.
        Wir sind nicht, weil wir denken - wir sind, das was wir denken. Wir sind  nicht unsere Gedanken, wir sind auch nicht unser Körper. Wir sind doch so vieles mehr. Wir sind reines Bewusstsein - Information. Was können wir alles  mit unseren Gedanken kreieren? Wir sind wirklich Schöpfer und Geschöpfte? Menschen die mental gut drauf sind, sind erfolgreicher im Leben und erreichen ihre Ziele besser? Ist das so, oder ist das alles nur Zufall?
      • Mittwoch, 19. März 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Christian Amin Varkoniy stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Christian Amin ist ein Weltenmusiker. Er ist mit Musik aufgewachsen und kann sehr viele verschiedene, originelle Musikinstrumente spielen. Musik ist sein Leben, er identifiziert sich damit und verwendet seine Musik gerne zur ganzheitlichen Heilung für die Menschen, auch in Verbindung mit Naturgeräuschen. Vor fast 10 Jahren ist das Hang zu ihm gekommen, ein für unsere Gesellschaft sehr unbekanntes Instrument, damit reist er weltweit herum und spielt mit seinen Kollegen internationale Konzerte. Christian Amin hat schon sehr viele verschiedene CDs produziert und bietet auch Workshops an, da wo er gerade ist.
      • Mittwoch, 26. März 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Wie funktioniert das Leben - emotional? Teil3
        Emotionen und Gefühle was ist das? Gibt es da einen Unterschied?  Woher kommen sie?
        Wie entstehen sie? Meine Emotionen beeinflussen mein Leben, beeinflussen meine Entscheidungen, kann ich das auch irgendwie mit steuern oder bin ich einfach meinem Gefühlschaos immer wieder aufs Neue ausgeliefert? Wie kann ich mein Leben regeln, wie in die Hand nehmen und das leben und erleben was ich wirklich will? Welche Möglichkeiten habe ich, mir mein Leben selbst zu kreieren?
        Was meine Emotionen und Gefühle mit mir machen und wie ich sie beeinflussen kann, darüber werden Andreas und ich in dieser Sendung sprechen.
      • Mittwoch, 02.April 2014 ab 11.00 – Eine Vision der Menschheit und das JETZT!
        Ein Projekt "Mobiler AufWachRaum" stellt sich vor – der Weg in seine Umsetzung
        Karin Gumpelmayr und Sonja Hochleitner organisieren gemeinsam eine Österreich Tour 2014 für Franz Hörmann, Joe Kreissl und Günter Peham begleitet mit der Musik von Andreas Körber.
        In diesem Projekt geht es um Aufklärung, munter machen der Bevölkerung - über Wege in die Befreiung, Lösungen für unsere starren und veralteten Strukturen und über die Werte in unserer Gesellschaft. Kunstvoll werden bei diesem Event alternative und handfeste, erprobte, bereits funktionierende Wege und Möglichkeiten aufgezeigt. Genaueres erfährst du in dieser Radiosendung bzw. bei einem dieser Events.
      • Mittwoch, 09. April 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Wie funktioniert das Leben - spirituell? Teil4
        Was ist das überhaupt? Was verstehe ich unter spirituell, unter Spirit? Was hat das mit mir zu tun?
        Welcher Teil von mir ist das überhaupt und wie erkenne ich den dann? Andreas und ich wollen ein bisschen Aufklärung betreiben und die Grundkenntnisse des Seins unter die Leute bringen!
        Der Spirit, die Spiritualität, das ist der wichtigste Teil in uns, von uns, der Kern in uns, das Bewusstsein das wir zum Leben bringen und mit dem Körper hier in dieser Welt manifestiert haben.
      • Mittwoch, 16. April 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Reinier und Szilvia van Gerrevink stellen sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
        Szilvia kommt aus Ungarn, Reinier aus der Niederlande und gemeinsam leben sie jetzt in Deutschland.
        Sie haben sich gefunden und fühlen sich gemeinsam dazu berufen den Menschen zu helfen ihren Wert zu entdecken und genauer noch, ihre Gaben, Fähigkeiten und Talente zu erkennen und zu leben.
        Jeder Mensch ist einzigartig und kann dieser Welt zur Verbesserung seine einzigartigen Fähigkeiten zur Verfügung stellen. Jeder hat eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen und es ist wichtig für unsere Zukunft das jeder von uns erkennt wozu er da ist und was er im speziellen beitragen kann zum großen Ganzen, es ist wichtig, das jeder im Leben seinen Platz findet und genau dort wirkt.
        Gemeinsam haben sie auch ein Buch geschrieben, um uns so auf die Sprünge zu helfen.
        Wer bist Du .... und lebst du schon deine Berufung? Ist ein wunderbar, leicht zu lesendes Buch, das dir helfen kann Klarheit zu bekommen in all diesen Fragen
      • Mittwoch, 23. April 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Höre endlich auf zu kämpfen und lass dich endlich frei fließen, vertraue!
        Wir kämpfen schon unser ganzes Leben lang, weil wir denken, dass wir es tun müssen, weil wir es immer schon so getan haben und weil wir denken, es geht nicht anders. Es beginnt schon bei der Geburt, dann in der Schule, im Job, in den Beziehungen und auch in unseren Partnerschaften wie wir sie jetzt noch leben.
        Es geht darum sich zu beweisen, um Anerkennung und Wertschätzung, um materielle Güter zu bekommen, darum um sich seine Wünsche und Träume zu erfüllen und schlussendlich zufrieden und glücklich zu werden und zu sein. Wenn wir erkennen das Kampf ein Wiederstand gegen etwas ist und das Wiederstand immer nur noch mehr Wiederstand hervorrufen kann, dann haben wir eines Tages die Möglichkeit durch loslassen oder auch einfach nur durch nicht mehr können, herauszufinden, das Vertrauen zu haben in den Prozess des Lebens, was auch Vertrauen zu haben zu dir selbst bedeutet, dass dies der Leichtere und Einfachere Weg ist für uns Menschen, den wir, alleine durch unsere bewusste Entscheidung auch beschreiten können. Es ist jedem seine ganz persönliche Entscheidung wie er sein Leben gerne leben will, leicht und fließend oder im Kampf und mit vielen Wiederständen. Was möchtest du gerne leben?
      • Mittwoch, 30. April 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Karin Gumpelmayr stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
        Karin ist eine stolze zweifache Mutter aus OÖ, die schon immer selbständig durchs Leben gegangen ist, beruflich wie privat. Sie hat schon einige verschiedene, sehr interessante Dinge getan bis sie dann beruflich zur Energiearbeit gekommen ist und so den Menschen auf ihrem Weg unterstützt. Sie wird uns sicherlich einiges aus ihrem bisher sehr spannenden Leben erzählen, was Sie schon alles gemacht hat und wie Sie das Leben dort hingebracht hat. Jetzt im Moment ist Sie dabei mit mir gemeinsam die Tour: der mobile Aufwachraum für Franz Hörmann, Joe Kreissl und Günter Peham zu organisieren. Warum Sie das macht und was da dahinter steht, auch das wird Sie uns sicherlich in meiner Radiosendung verraten.
      • Mittwoch, 07. Mai 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Was haben andere davon, dass es mich gibt?!
        Das ist nicht nur ein Musiktitel von Andreas Körber, das Grundthema von Günter Peham und auch das wichtigste Thema von den van Gerrevink´s, sondern ganz eigen Licht das Thema Nummer Eins in unser aller Leben, für jeden von uns. Darum möchte ich diesem Thema noch eine Stunde widmen, um zu erkennen wer Du bist, warum Du bist, was Du bist, welche Aufgabe Du hast und warum es gerade jetzt sehr wichtig ist, sich mit diesem Thema, Deiner ganz eigenen Persönlichkeit zu beschäftigen? Warum es gerade jetzt so wichtig ist deinen eigenen Platz im Leben, in der Gesellschaft zu finden und dir darüber Gedanken zu machen was Du gut kannst, was Dir Spaß macht im Leben, worin gerade auch Du die Gemeinschaft unterstützen kannst, die Erde zu einer besseren zu machen. Welche Fähigkeiten, Gaben und Talente hast Du im speziellen für uns, womit Du uns bei dieser Veränderung unterstützen kannst. UND warum es gerade auch auf Dich ankommt, damit dieses Puzzlebild endlich zu einem Ganzen, Vollständigen, Vollkommenen wird.
      • Mittwoch, 14. Mai 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Peter Herrman stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Peter ist ein wundervoller Mensch der schon von Kindheit an das getan hat was er gespürt hat. Er hat schon ziemlich bald angefangen alle Dinge zu hinterfragen, nach zu fragen, genauer hin zu sehen und hat so schon in jungen Jahren dazu beigetragen der Wahrheit ans Tageslicht zu helfen. Er reist auch gerne und hat so einiges von der Welt gesehen. Jetzt, seit einigen Jahren organisiert er den Ereignishorizont, der schon in D, A, CH stattgefunden hat. Das ist eine Veranstaltung wo bewusste Menschen ihren Spezialbereich vortragen können und ihn so auch unter die Leute bringen können. Auch in diesem Fall trägt er bei zur Wahrheitsfindung bzw. auch zur Lösungsfindung unserer Gesellschaft
      • Mittwoch, 21. Mai 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Wahrheit und Medien passt das zusammen?
        Robert Stein, Andreas Körber und ich werden uns in dieser Stunde über die Medien unterhalten. Welche gibt es? Wo kann man sich überall selbst informieren, welche Möglichkeiten gibt es da? Und warum sollte ich das denn auch tun? Wie kann ich für mich herausfinden was wahr ist und was nicht?
        Die Wahrheit kommt an die Oberfläche, sie kann nicht mehr länger unterdrückt werden, die Energie der Freiheit ist schon zu spüren. Und warum lassen uns die Massenmedien im finsteren Eck stehen, was wollen sie damit bezwecken, warum funktioniert das so? Wer steht hinter den Medien und lenkt diese? Und was da sonst noch so läuft, werden wir in dieser sicher spannenden Sendung erläutern.
      • Mittwoch, 28.Mai 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Franz Hörmann stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung – Teil2
        Franz Hörmann hat uns schon über die Finanzwelt und sein Informationsgeld aufgeklärt in seiner ersten Sendung bei mir. In diesem 2.Teil möchte ich einmal seine andere Seite kennenlernen, das was der Mensch Franz auch ist bzw. vielleicht sogar das was er vor allem ist. Er beschäftigt sich sehr gerne mit Physik, auch mit der Quantenphysik, in diesem Fall ist auch freie Energie ein Thema. Franz ist sehr vielfältig und ein sehr vielseitig interessierter Mensch, er interessiert sich für sehr, sehr viele Themen die es auf diesem Planeten gibt und ist auch für alle möglichen und auch unmöglich scheinenden Dinge offen. Franz ist auch ein sehr bewusster und sehr spiritueller Mensch wie ich finde.
        Ich freue mich, auf diese sicherlich sehr spannende und interessante Sendung mit ihm!
      • Mittwoch, 04. Juni 2014 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Politiker, Parteien und ob wir wirklich ein Mitspracherecht haben bei den Wahlen!
        Gemeinderatswahl, Nationalratswahl, EU-Wahl, .... Alle paar Jahre werden wir Bürger und Bürgerinnen um unsere Meinung befragt, wir werden informiert, die Parteien lassen uns ihre Inhalte des Wahlkampfes wissen, wir erkennen wer wo dafür oder dagegen ist und können uns dann entscheiden für eine Partei, die dem entspricht wie wir denken und fühlen. Und dadurch haben Politiker wieder ihre Bestätigung von uns bekommen umso oder auch ein bisschen anders weiter arbeiten zu können und auch zu dürfen. Haben wir wirklich durch Wahlen eine Möglichkeit die Richtung der Entwicklung in unserem Land mitzubestimmen? Oder ist es nicht eher nur der Schein, der uns schon seit Ewigkeiten vorgetäuscht wird, so uns unsere angebliche Demokratie noch weiß gemacht wird.
      • Mittwoch, 11.Juni 2014 ab 11.00 - Eine Vision der Menschheit und das JETZT!
        Das Leben eines Druiden – im Vergleich früher zu heute
        Peter Trummer wird uns vom Leben der Kelten und auch im speziellen vom Leben der Druiden erzählen. Was macht einen Druiden aus? Wie wird man Druide? Und wo haben diese überhaupt gelebt, zu welcher Zeit? Im Vergleich dazu wird er uns erzählen was er sich für sein Leben vom Druidentum genommen hat und wie er es praktisch lebt in dieser Zeit. Was können wir von diesem Volk lernen und waren sie wirklich so barbarisch unterwegs wie uns der Glauben gelassen wird?
      • Mittwoch, 18. Juni 2014 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        natürliche Strahlungen, natürliche Felder die auf uns einwirken und ihre Wirkungsweisen!
        Sonneneruptionen, Sonnenstürme, Erdmagnetfeld, Bowiseinheiten, Lebensenergie – Chi - Ki, elektromagnetisches Feld, morphogenetisches Feld, ..... all diese Begriffe wollen wir nun in dieser Sendung erklären und dadurch Klarheit in dieses doch sehr interessante und wichtige Thema bringen.
        Diese Strahlungen wirken auf uns alle ein, ob wir wollen oder nicht und ob wir es wissen und wahrnehmen oder nicht und sie haben auch ihre Wirkung auf uns, auf unseren Körper, unsere Psyche und somit auch auf unser Seelenleben.
      • Mittwoch, 25.Juni 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Klaus Gebetsberger stellt sich und sein Leben vor – der Weg in seine Berufung
        Klaus hat sich von seiner Jugend an immer schon für seinen Körper und die Ernährung interessiert. Auch auf die vielen Dinge, die auf unserer Erde so passieren, war er immer schon sehr neugierig und somit der Wahrheit auf der Spur. Er hat sich schon mit sehr vielen verschiedenen Themen intensiv beschäftigt und seit einigen Jahren fühlt er sich dem Salz und dem Wasser auf dieser Erde verpflichtet.
        Es gibt sicherlich sehr viel interessantes, was Klaus uns zu erzählen hat.
      • Mittwoch, 02. Juli 2014 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Friedensmahnwachen!!!
        Seit einigen Monaten finden im deutschsprachigen Raum, in über 100 Städten jeden Montag diese Veranstaltungen statt. Warum gibt es diese Veranstaltungen, um was geht es, was soll damit bewegt werden? All diese Fragen werde ich mit Andreas Körber besprechen, der auch schon bei einigen österreichischen Friedensharmonien dabei war, so wie er es viel lieber nennen würde.
        Eingeladen ist auch noch die Organisatorin Christine Wöginger, die in Linz die Initiative ergriffen hat, zu diesem Gespräch.
      • Mittwoch, 09.Juli 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Manuela Gaiswinkler stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
        Manuela ist eine sehr vielseitige Frau, sie fährt schon seit vielen Jahren Taxi in der Stadt Salzburg, organisiert aber nebenbei viele verschiedene Veranstaltungen die einem zu Selbstverwirklichung und Selbsterkennung helfen können. Sie ist sehr engagiert und interessiert an fast allem was es so gibt auf dieser Erde. Dies hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, darum kommt sie ja auch life in meine Sendung und wird uns allen dort erzählen was sie bewegt und für was ihr Herz besonders schnell schlägt.
      • Mittwoch, 16. Juli 2014 ab 11.00 - Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Kommunikation und ihre Möglichkeiten!
        Die Sprache, mit Wörtern und Sätzen ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel in dieser Zeit. Wir kommunizieren hauptsächlich in dieser Form untereinander. Dass es dabei zu Missverständnissen und zu nicht oder falsch verstehen kommt, ist uns bekannt und haben wir sicher schon viele Male praktischen erlebt in unserem Leben. Warum das so sein kann und wie wir noch miteinander kommunizieren in diesem Leben, darüber möchte ich in dieser Stunde gerne sprechen.
      • Mittwoch, 23.Juli 2014 ab 11.00 – Der Mensch ein kreatives, schöpferisches Wesen!
        Brigitte Kendlbacher-Schultermandl stellt sich und ihr Leben vor – der Weg in ihre Berufung
        Brigitte, die selbst eine Tochter im Krankenhaus zu Welt gebracht hat, hat es sich nun zum Ziel gemacht, werdende Familien zu begleiten und ihnen den Weg so schön und angenehm wie möglich zu machen. Sie hat das Zentrum Matea in Altenmarkt gegründet, wo man jederzeit hinkommen und Unterstützung bekommen kann. Sie begleitet dich, mit ihren Kolleginnen, von der Empfängnis des Kindes bis zum Kleinkind und es ist ihr persönlicher Wunsch, dabei einen sehr ursprünglichen und natürlichen Weg mit dir zu gehen. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, sich in der Sache „Kinder auf die Welt bringen", wieder zurück zur Natur zu bewegen.
      • Mittwoch, 30. Juli 2014 ab 11.00 – Die Zukunft der Menschheit und das JETZT!
        Kommunikation und ihre Möglichkeiten! 2
        es ist nicht nur wichtig WIE man miteinander kommuniziert, es ist auch wichtig mit wem man kommuniziert und es ist davon abhängig, mit wem ich kommuniziere um mich dann zu entscheiden wie ich mit jemanden kommuniziere. In diesem 2. Teil möchte ich  noch etwas genauer eingehen auf die Kommunikation, weil mir dieses Thema auch sehr wichtig erscheint in dieser Zeit und vieles sich ändern könnte und würde, wären wir bewusster unterwegs mit unserer Kommunikation, mit unserer Sprache.

 Sendungen nachhören unter: cba.fro.at